Eine Kuschelecke unter der Dachschräge einrichten

Wohnzimmer mit VELUX Dachflächenfenster, Ledersesseln und hölzernem Boden.
Eine gemütliche Ecke im eigenen Heim? Dafür bietet sich perfekt das kleine Zimmer auf dem Dachboden an! Lassen Sie den Nischenplatz zu einem Wohlfühl- und Rückzugsort im Dachgeschoss werden. Nutzen Sie den Wohnraum, um eine Auszeit von dem Alltagsstress zu bekommen. Die Kuschelecke unter der Dachschräge soll für Erholung und Entspannung sorgen.

Licht & Farbe für einen Dachboden mit gemütlicher Ecke

Bevor es an das Aufstellen von Möbeln und Dekorationen geht, sollten ein paar wenige generelle Tipps berücksichtigt werden. Auch wenn Sie sich eine Kuschelecke eher dunkler vorstellen, sorgen große Dachfenster-Kombinationen für eine angenehm luftige Atmosphäre mit viel Tageslicht. Möchten Sie es tagsüber dennoch einmal etwas uriger haben, können Sie das Licht mit einem Dachfenster-Rollo ganz einfach dimmen. Außerdem können Sie ihre Kuschelecke mit Verdunkelungsrollos ganz nach Ihrem Farbgeschmack individualisieren.
VELUX KuscheleckenAuf Pinterest

Die Wände sollten in weißer oder einer hellen gedeckten Farbe, wie zum Beispiel ein heller Beige-Ton oder Altrosa, gestrichen sein. Besonders bei Dachschrägen spielt die Farbwirkung eine ausschlaggebende Rolle. Als kunstvolle Wandgestaltung und Eye-Catcher können Sie auch Wandtattoos anbringen – Ihrer Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Ist Ihr Dachraum recht klein oder die Dachschräge zu flach, lohnt es sich über maßgefertigte Einbaumöbel nachzudenken. So kann der Dachboden mit der gemütlichen Ecke optimal genutzt werden.

Modernes Wohnzimmer im Dachboden mit VELUX Dachflächenfenster und stilvoller Einrichtung.

Unter dem Dachfenster entstehen Kuschelecken mit dem schönsten Ausblick

Sonnenlicht fällt über bunte ethnische Zierkissen und eine Decke in einem gemütlichen Wohnzimmer.

Polster, Kerzen und ein Buch: Der Rückzugsort im Dachgeschoss für Erwachsene

Ein kleiner, heller Raum mit einem tiefen Sofa, einer Stehlampe und einem kleinen Beistelltisch. Ob skandinavisch oder shabby-chic, diese drei Basics können Sie in jedem Einrichtungsstil zu einer gemütlichen Ecke gestalten. Legen Sie reichlich Decken und Polster in sämtlichen Größen auf das Sofa, um sich abends so richtig einkuscheln zu können. Bringen Sie auch Lichterketten an den Wänden an oder lassen Sie sie von der Decke herunterhängen, damit ein gedämmtes und wohlfühlendes Licht entsteht. Auch Kerzen sind natürlich Pflicht. Greifen Sie am besten auf Kerzen aus Bienenwachs und denken Sie daran, regelmäßig zu lüften.
Kerzen und Feinstaub, die unsichtbare Gefahr. Jetzt mehr erfahren!Kerzen und Feinstaub

DIY-Kuschelecke mit Europaletten und Matratze

Anstelle eines Sofas können Sie zum Beispiel auch Europaletten zusammenbauen und mit einer Matratze ausstatten. Mit etwas Kreativität lassen sie sich zu individuellen Möbelstücke bauen. Der rustikale Charakter verleiht den Europaletten einen besonderen Stil, der in vielen Wohnbereichen passt und mit jeder Farbe gestaltet und kombiniert werden kann. Nehmen Sie auch hierfür viele Decken und große Kissen für die gemütliche Ecke. Auch Palettenpolster stellen eine prima Möglichkeit dar.

Leseecke mit Sessel und Bücherregal

Möchten Sie den Rückzugsort als kleine Leseecke nutzen, platzieren Sie Bücherregale, um ihren Lesestoff direkt vor Ort zu haben. Stellen Sie den gemütlichen Sessel in der Nähe des Fensters auf, um optimale Bedingungen für gemütliche Lesestunden zu schaffen. Auch ein Hocker zum Füße hochlegen trägt zum Ausruhen bei. Entspannen Sie sich besser bei Musik, stellen Sie kleine Lautsprecher so auf, dass der Klang sich in dem kleinen Raum optimal ausbreiten kann.
Spielzimmer im Dachboden mit VELUX-Fenster, Spielzeug und einer Aussicht auf das Grün draußen.

Besonders für die Kleinen entstehen schöne Kuschelecken unterm Dach

Spielzimmer im Dachboden mit VELUX-Fenstern, bunten Kissen, Spielzeug und einer gelben Leiter.

Decken, Taschenlampe und ein Hörspiel: Die Kuschelecke unter der Dachschräge für Kinder

Kinder können nie genug Platz zum Spielen und Toben bekommen – daher wäre es doch auch mal schön, wenn sie ein kleines Zimmer zum Ausruhen und Erholen haben.

Toben, basteln, lesen

Häufig genügt eine große Matratze unter der Dachschräge mit vielen Kissen zum Anlehnen sowie die Lieblingskuscheltiere. So können Ihre Kinder zur Ruhe kommen und sich ein Bilderbuch anschauen oder ein spannendes Hörspiel hören. Kindermöbel passen optimal unter eine Dachschräge: Stellen Sie auch gerne noch einen Kindertisch mit Stühlen hin, damit gemütlich gebastelt oder gemalt werden kann. Auch für eine Kuschelecke für Kinder sollten Sie kleine Lichterketten aufhängen oder Tischlampen aufstellen, die für Gemütlichkeit sorgen, aber zugleich auch helles Licht zum Lesen und Basteln bringen.
Optimale Lernatmosphäre: Tipps für ein besseres Lernen im KinderzimmerLernatmosphäre schaffen

Eine Höhle bauen

Eine weitere Idee: Lassen Sie die Kleinen selber eine Kuschelecke unter der Dachschräge gestalten. Mit genügend Decken oder Bettlaken können sich die Kinder ganz fix die eigene Höhle bauen und ihre Kreativität wird gefördert. Dabei dienen Stühle oder ähnliches als Gestell. Um den perfekten Rückzugsort zu bauen, können Sie auch Gardinen an den Dachschrägen anbringen, die Ihr Kind ganz einfach auf- und zuziehen kann.

Eine weitere Möglichkeit für eine gemütliche Höhle bieten Baldachin-Betthimmel. Hier können Sie sich beispielsweise abends wunderbar Zeit nehmen um eine Gute-Nacht-Geschichte zu erzählen. Und eins darf dabei natürlich nicht fehlen: die Taschenlampe, damit kann die Geschichte noch mit lustigen Schattenspielen unterstützt und lebendig werden. So wird Spaß mit Entspannung verbunden.

Modernes Innen mit VELUX Dachflächenfenster, Treppe, Pflanzen und einzigartigen Lichtern.
VELUX Referenzen
  • Stöbern Sie durch fertige Bau- und Renovierungsprojekte
  • Lassen Sie sich von den Möglichkeiten inspirieren, angenehmen, gemütlichen und gesunden Wohnraum zu schaffen
Jetzt inspirieren lassen

Weitere Artikel zu diesem Thema

Luftaufnahme eines Wohngebäudeinnenhofs mit Grünanlagen und einem VELUX Dachflächenfenster.
Intensive Dachbegrünung: Eigener Garten auf dem Dach
Sie wohnen in der Stadt und vermissen einen Garten? Die intensive Dachbegrünung ist eine ideale, ökologisch nachhaltige Alternative und beinahe ebenso vielfältig nutzbar wie ein klassischer Garten. Hier erfahren Sie, was zur intensiven Begrünung nötig ist und was Sie bei der Gestaltung beachten sollten. Machen Sie mehr aus Ihrem Dach!
Vollständigen Artikel lesen
Familie genießt Musik bei einem großen Fenster, mit Kind, das die Arme dem Sonnenlicht entgegenstreckt.
Mit Tageslicht Depressionen und Winterblues vorbeugen
Viel hilft viel: Tageslicht beugt nicht nur Depressionen vor, es steigert auch die gute Laune – bei Kindern wie Erwachsenen. Insbesondere in der dunklen Jahreszeit ist das ein wichtiger Glücksfaktor, wenn das Wetter die tägliche Lichtausbeute rapide sinken lässt und man noch mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbringt. Lesen Sie hier nützliche Infos, wie Sie Ihre Stimmung auf natürliche Weise aufhellen können.
Vollständigen Artikel lesen
Familie genießt Zeit in einer Küche mit natürlichem Licht von einem VELUX Dachflächenfenster.
Die Indoor Generation und ihre Folgen
Dieser Aussage werden Eltern auch ohne Forschungsbelege zustimmen: Mein Kind ist ein Stubenhocker! Kinder und Jugendliche verbringen heutzutage sehr viel Zeit drinnen. Neben der Schule und den Hausaufgaben daheim, bestärkt unser digitales Zeitalter die Indoor Generation darin auch in ihrer Freizeit, kaum noch vor die Tür zu gehen. Durch das sehr große Medienangebot kann man bequem vom Sofa aus im Internet surfen, YouTube-Videos anschauen oder an der Spielkonsole zocken. Das kann jedoch auf lange Sicht negative Auswirkungen haben. Welche Konsequenzen das sind und wie die Faktenlage aus wissenschaftlicher Sicht aussieht, erfahren Sie hier.
Vollständigen Artikel lesen
Gemütliches hölzernes Wohnzimmer mit VELUX Dachflächenfenster mit Blick auf einen ruhigen See.
Urlaub zu Hause: Tipps für schöne Ferien im Dachgeschoss
Fremde Länder und Städte erkunden, im Meer schwimmen und exotische Gerichte probieren – so stellen sich die meisten Menschen ihren Sommerurlaub vor. Doch es gibt auch Argumente für den Urlaub zu Hause. Das was früher lapidar als Urlaub auf Balkonien bezeichnet wurde und eher Mitleid für die Daheimgebliebenen auslöste, hat sich mittlerweile zu einem Trend entwickelt. Wir geben Ihnen zehn nützliche Tipps für den Urlaub zu Hause und Anregungen wie Sie Ihr Dachgeschoss zum idealen Urlaubsort machen. So können Sie so richtig den Urlaub zuhause genießen.
Vollständigen Artikel lesen
Innenansicht eines VELUX Dachflächenfensters mit blauem Himmel und Sonnenlicht, das Schatten an die Wand wirft.
Tageslicht als Therapie für Körper und Geist
Nicht nur in der Architektur und Planung hat Tageslicht eine große Bedeutung – es wird auch zu therapeutischen Zwecken in der Medizin eingesetzt. Allgemeinmediziner, Psychologen und Biologen erforschen schon seit langem die Wirkung des Lichts auf Körper und Psyche. Dabei konnte ein deutlich stärkerer Einfluss von Tageslicht auf die Gesundheit festgestellt werden als ursprünglich angenommen. Diesen Einfluss macht sich die Medizin bei verschiedenen Therapieansätzen zunutze.
Vollständigen Artikel lesen

Meist gelesen

Person reinigt ein VELUX Dachflächenfenster mit einem Tuch, helles Tageslicht scheint hindurch.
Dachfenster richtig putzen – von außen und innen
Dachflächenfenster spenden natürliches Licht und lassen Ihre Dachräume hell und freundlich wirken. Aber wie alle anderen Fenstern müssen auch diese einmal gereinigt werden. Wir geben Ihnen ein paar einfache Tipps und Tricks an die Hand, wie Sie Ihre Dachfenster putzen können.
Vollständigen Artikel lesen
Arbeiter montiert ein VELUX Dachflächenfenster in einem gut beleuchteten hölzernen Innenraum.
Sie haben Handwerker im Haus? Das gibt es zu beachten
Wenn Sie Handwerker im Haus haben, laufen die Arbeiten in den meisten Fällen reibungsfrei ab. Doch welche Punkte müssen Sie im Umgang mit den Arbeiten beachten? Wir von VELUX beantworten Ihnen in diesem Artikel alle Fragen zu Ihren Rechten und auch Pflichten im Umgang mit Handwerkern. Sie werden überrascht sein, welche Regelungen hierzu gelten.
Vollständigen Artikel lesen
Zeitgenössisches hölzernes Stiegenhaus mit Metallgeländer vor kastanienroten Wänden und künstlerischer Dekoration.
Treppe ins Dachgeschoss - Inspiration und Tipps
Wer das Dachgeschoss ausbauen möchte, benötigt logischerweise auch eine Treppe, um die beiden Wohnebenen zu verbinden. Bei einem ungedämmten Dachboden genügt zumeist eine einklappbare Bodentreppe – ist der Dachboden jedoch ausgebaut und soll leicht zugänglich sein, wird eine aufwendigere Treppenlösung für den Dachausbau benötigt. Dabei gilt die Treppe nicht nur als Zugang zum neuen Wohnraum, sondern auch als ein wertvolles Gestaltungselement. Wir zeigen Ihnen, wie aus einer funktionalen Treppe ins Dachgeschoss sogar ein praktisches Bücherregal werden kann.
Vollständigen Artikel lesen
Dachboden bevor Trockenbau mit grauem Teppich und unbehandelten Holzbalken | VELUX Magazin
Trockenbau im Dachgeschoss
Wenn Ihr Dach nicht ausreichend gedämmt ist, steht nach der Freiräumung des Dachbodens zu allererst die Dämmung der Dachschrägen auf dem Plan. Diese werden anschließend verkleidet. In der Regel geschieht das in Trockenbauweise. Mit Trockenbau lässt sich aber auch ein Raum wunderbar gestalten. Insbesondere ein Dachgeschoss kann mit Trockenbauarbeiten aufgeteilt, strukturiert oder eingerichtet werden: Mit Raumtrennern, Nischen, Ablagen oder anderen Elementen gestalten Sie Ihren Dachboden dabei ganz praktisch und individuell. Bereits bei der Planung Ihres Dachausbaus haben Sie im besten Fall alle Möglichkeiten im Blick. Deshalb haben wir hier eine Übersicht für Sie zusammengestellt.
Vollständigen Artikel lesen

Neueste Artikel

Dachbodenrenovierung mit VELUX Dachflächenfenster und hölzernen Balken.
Holzwurm richtig bekämpfen: Tipps und Tricks
Langlebig, schön, nachhaltig – Holz ist nicht nur für Möbel, sondern auch als Baumittel sehr beliebt. Doch mit dem Material kommen oft auch Schädlinge wie der Holzwurm, der großen Schaden anrichten kann. Daher sollten Sie handeln, sobald Sie einen Verdacht auf Holzwürmer sehen. Erfahren Sie hier, wie Sie den Holzwurm im Dachstuhl gezielt bekämpfen und einem Befall von Holzwürmen vorbeugen können.
Vollständigen Artikel lesen
Helles Kinderzimmer mit VELUX-Fenstern, Tipi, rundem Kinderbett und Blick ins Grüne.
Babyzimmer mit Dachschräge – so richten Sie das Zimmer clever ein
Das Babyzimmer soll dem Nachwuchs Geborgenheit vermitteln und dessen Sinne anregen. Sie haben viele verschiedene Möglichkeiten, ein Babyzimmer stilvoll und gleichzeitig verspielt einzurichten. Wir geben Ihnen Tipps, worauf Sie im Speziellen bei einem Babyzimmer mit Dachschräge achten sollten, damit Sie die vorhandene Wohnfläche bestmöglich ausnutzen und sich Ihr Neugeborenes von Anfang an wohlfühlt.
Vollständigen Artikel lesen
Person ruht unter einer gemütlichen gestreiften Decke in einem dämmrigen Schlafzimmer und symbolisiert friedlichen Schlaf.
Schlafhygiene bei Kindern: Wie ein gutes Raumklima den Schlaf verbessert
Kühle und dunkle Zimmer, regelmässiges Lüften, keine mediale Ablenkung: Durch eine gezielte Schlafhygiene bei Kindern können Eltern dazu beitragen, dass die Kleinsten besser einschlafen und durchschlafen – auch im Dachgeschoss an wärmeren Tagen. Wir geben Ihnen nützliche Einschlaftipps für Kinder von einem Experten an die Hand, um die Schlafqualität zu verbessern.
Vollständigen Artikel lesen
Familie kocht gemeinsam in einer sonnendurchfluteten Küche mit einem VELUX Dachflächenfenster.
Expertenbeitrag: Wichtigkeit des Luftwechsels in energieeffizienten Gebäuden
Um Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbefall vorzubeugen, ist der Luftwechsel in Innenräumen essentiell. Und nicht nur das: Auch die Gesundheit und das Wohlbefinden hängen entscheidend von der Luftqualität ab. Doch gerade in modernen energieeffizienten Gebäuden ist der Luftaustausch nicht immer gewährleistet – begründet durch die besondere „abgeschirmte“ Bauart. Dr. Julia Hurraß und Prof. Dr. Gerhard Andreas Wiesmüller, Experten für Umwelt- und Präventivmedizin, erklären, warum Lüften so wichtig ist!
Vollständigen Artikel lesen