Dachaufstockung – So schaffen Sie neuen Wohnraum unterm Dach

Einfamilienhaus mit Ziegelwänden und VELUX Dachflächenfenstern, Vorgarten und Terrasse.
In Zeiten von hohen Grundstückpreisen, Wohnraum- und Platzmangel ist die Dachaufstockung eine attraktive Lösung, um zusätzliche Wohnfläche zu schaffen und die Immobilie deutlich aufzuwerten. Wenn Sie zusätzlichen Wohnraum für ein Kinder-, Gäste- oder Arbeitszimmer brauchen, aber keinen Platz für einen Anbau haben oder das Bauland zu teuer ist, sollten Sie über eine Dachaufstockung nachdenken. Um ein solch vielversprechendes Projekt umzusetzen, müssen jedoch einige Voraussetzungen erfüllt werden. Außerdem gibt es unterschiedliche Maßnahmen der Dachaufstockung, die für verschiedene Gebäudetypen in Frage kommen.

Arten der Dachaufstockung

Je nach Bauweise Ihres Hauses bieten sich für die Aufstockung grundsätzlich drei verschieden Arten, die wir Ihnen im Folgenden erklären:

Kniestockerhöhung:

Dabei wird der Dachstuhl hydraulisch angehoben oder komplett abgedeckt und anschließend wiederaufgebaut. Beide Vorgehensweisen sind sehr komplex und können nur von qualifizierten Dachdeckern durchgeführt werden. Bei der hydraulischen Anhebung wird der Kniestock durch eine Mauererhöhung der Außenwand oder mit vorgefertigten Elementen vorgenommen. Zum Abschluss werden die Außenwände neu verputzt und die Fassade neu gestrichen.

Geschossaufstockung:

Eine andere Art ist die Geschossaufstockung. Hierbei wird nicht wie bei der Kniestockerhöhung die vorhandene Unterkonstruktion des Dachs weitergenutzt, sondern eine komplett neue Dachkonstruktion gebaut. Daraus ergeben sich größere Möglichkeiten bei der Gestaltung. Einzig die Statik und der Bebauungsplan müssen bei der Planung und Umsetzung der Aufstockung beachtet werden. Möglichkeiten der Aufstockung beim Dachausbau sind:

  • Holz- oder Metall-Glaskombinationen
  • Walmdach- oder Steildachaufbau
  • teilweise Aufstockung mit Dachgarten

Dachaufstockung eines Flachdachs:

Ein Flachdach kann ebenfalls aufgestockt werden. Der Ausbau vom Flachdach zum Steildach ermöglicht Ihnen die Erschließung einer neuen Etage sowie mehr Wohnraum. Dazu wird das alte Dach wie bei der Kniestockerhöhung abgetragen. Im Anschluss werden unterschiedliche Dachkonstruktionen und Wandelemente verbaut. Durch diese sogenannte Geschosserhöhung können Sie genug Platz schaffen, um gleich mehrere neue Räume nutzen zu können. So gewinnen Sie maximalen Wohnraumzuwachs.

Vorteile einer Dachaufstockung

Trotz großen planerischen Aufwands bringt die Dachaufstockung zahlreiche Vorteile. An erster Stelle steht dabei selbstverständlich die Schaffung neuen Wohnraums. Des Weiteren bietet der Dachausbau Ihnen die Möglichkeit die Wärmedämmung und Dacheindeckung zu sanieren oder auszutauschen. So verbessern Sie zusätzlich die Energieeffizienz Ihres Eigenheims. Besonders bei älteren Häusern ist dies ein nennenswerter Vorteil und außerdem eine kostengünstigere Alternative zum Neubau. Durch die Dachaufstockung müssen keine neuen Flächen erschlossen werden und die Wasserleitungen und das Heizsystem sind in den meisten Fällen bereits vorhanden.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Schaffung von neuem Wohnraum
  • Verbesserung der Energieeffizienz durch Sanierung der Wärmedämmung und Austausch der Dacheindeckung
  • Kostengünstige Alternative zum Neubau
Einfamilienhaus mit VELUX Dachflächenfenstern, Garten und Teich.
Gemütliches Dachboden-Schlafzimmer mit VELUX Dachflächenfenstern und natürlichem Licht.

Dachaufstockungen schaffen nützliche Wohnfläche und werten Ihre Immobilie auf.

Statik des Dachaufbaus und Baugenehmigung

Mit einer Dachaufstockung wirkt eine wesentlich größere Last auf das Gebäude. Dies kann die statische Integrität Ihres Hauses in Gefahr bringen. Vor jeder Dachaufstockung sind daher eine Begutachtung und Berechnung der Statik durch einen Fachmann unumgänglich. Ratsam bei der Kniestockerhöhung von älteren Dächern ist eine komplette Sanierung im Zuge der Dachaufstockung.

Die Aufstockung Ihres Daches ist eine umfassende Baumaßnahme und bedarf daher einer Genehmigung. Diese Baugenehmigung gibt Ihnen die neue Form, die Höhe und die Statik des geplanten Daches Ihres Hauses frei. Aus diesem Grund sollten Sie sich im Voraus informieren, ob die Ausführung und die gewünschte Höhe in Ihrem Wohngebiet erlaubt ist. Weiterhin kann in einer Gegend, in der nur Häuser mit Flachdach stehen, der Aufbau eines Steildaches als Wohnraumerweiterung untersagt sein.

Kosten für eine Dachaufstockung

Die Kosten für die Aufstockung hängen immer von der Art der Aufstockung und der Größe des Hauses ab. Die Kniestockerhöhung ist dabei meist die kostengünstigste Variante. Hierbei sind für die Kosten vor allem der Zustand des Daches sowie die Statik ausschlaggebend. Sind beide in einem guten Zustand, verringern sich die Kosten. Falls Ihr Dach jedoch saniert oder ausgebessert oder die Statik optimiert werden muss, steigen die Kosten.

Bei der Geschossaufstockung oder dem Ausbau eines Flachdaches sind die Kosten in der Regel höher. Abhängig sind die Kosten für diese Art der Aufstockung von der handwerklichen Ausführung und den verwendeten Materialien. Die kostengünstigste Wahl sind dabei vorgefertigte Dachstühle. Beim Material sind Bauteile aus Holz günstiger als die Massivbauweise. Neben den Kosten für die praktische Dachaufstockung sind noch weitere Kosten zu beachten.

Weitere Kosten können anfallen für:

  • die Planung und Genehmigung
  • den Innenausbau des neuen Geschosses
  • Nötige Wärmeschutzmaßnahmen
  • den Einbau neuer Dachfenster

Weitere Artikel zu diesem Thema

Durch große Dachfenster scheint viel Tageslicht in den stilvollen Koch- und Essbereich | VELUX Magazin
Mehr natürliches Tageslicht dank Dachausbau mit Fenster
Fenster im Dachgeschoss sorgen für viel Licht, frische Luft und besondere Ausblicke. Vom Lichtband bis zum Dachbalkon gibt es viele Möglichkeiten, Ihre Räume unter dem Dach mit Tageslicht zu fluten. Für Ihren Dachausbau mit Fenstern liefern wir Ihnen an dieser Stelle wichtige Infos über alle Optionen, die sich für einen hellen Dachboden anbieten.
Vollständigen Artikel lesen

Meist gelesen

Person reinigt ein VELUX Dachflächenfenster mit einem Tuch, helles Tageslicht scheint hindurch.
Dachfenster richtig putzen – von außen und innen
Dachflächenfenster spenden natürliches Licht und lassen Ihre Dachräume hell und freundlich wirken. Aber wie alle anderen Fenstern müssen auch diese einmal gereinigt werden. Wir geben Ihnen ein paar einfache Tipps und Tricks an die Hand, wie Sie Ihre Dachfenster putzen können.
Vollständigen Artikel lesen
Arbeiter montiert ein VELUX Dachflächenfenster in einem gut beleuchteten hölzernen Innenraum.
Sie haben Handwerker im Haus? Das gibt es zu beachten
Wenn Sie Handwerker im Haus haben, laufen die Arbeiten in den meisten Fällen reibungsfrei ab. Doch welche Punkte müssen Sie im Umgang mit den Arbeiten beachten? Wir von VELUX beantworten Ihnen in diesem Artikel alle Fragen zu Ihren Rechten und auch Pflichten im Umgang mit Handwerkern. Sie werden überrascht sein, welche Regelungen hierzu gelten.
Vollständigen Artikel lesen
Zeitgenössisches hölzernes Stiegenhaus mit Metallgeländer vor kastanienroten Wänden und künstlerischer Dekoration.
Treppe ins Dachgeschoss - Inspiration und Tipps
Wer das Dachgeschoss ausbauen möchte, benötigt logischerweise auch eine Treppe, um die beiden Wohnebenen zu verbinden. Bei einem ungedämmten Dachboden genügt zumeist eine einklappbare Bodentreppe – ist der Dachboden jedoch ausgebaut und soll leicht zugänglich sein, wird eine aufwendigere Treppenlösung für den Dachausbau benötigt. Dabei gilt die Treppe nicht nur als Zugang zum neuen Wohnraum, sondern auch als ein wertvolles Gestaltungselement. Wir zeigen Ihnen, wie aus einer funktionalen Treppe ins Dachgeschoss sogar ein praktisches Bücherregal werden kann.
Vollständigen Artikel lesen
Dachboden bevor Trockenbau mit grauem Teppich und unbehandelten Holzbalken | VELUX Magazin
Trockenbau im Dachgeschoss
Wenn Ihr Dach nicht ausreichend gedämmt ist, steht nach der Freiräumung des Dachbodens zu allererst die Dämmung der Dachschrägen auf dem Plan. Diese werden anschließend verkleidet. In der Regel geschieht das in Trockenbauweise. Mit Trockenbau lässt sich aber auch ein Raum wunderbar gestalten. Insbesondere ein Dachgeschoss kann mit Trockenbauarbeiten aufgeteilt, strukturiert oder eingerichtet werden: Mit Raumtrennern, Nischen, Ablagen oder anderen Elementen gestalten Sie Ihren Dachboden dabei ganz praktisch und individuell. Bereits bei der Planung Ihres Dachausbaus haben Sie im besten Fall alle Möglichkeiten im Blick. Deshalb haben wir hier eine Übersicht für Sie zusammengestellt.
Vollständigen Artikel lesen

Neueste Artikel

Dachbodenrenovierung mit VELUX Dachflächenfenster und hölzernen Balken.
Holzwurm richtig bekämpfen: Tipps und Tricks
Langlebig, schön, nachhaltig – Holz ist nicht nur für Möbel, sondern auch als Baumittel sehr beliebt. Doch mit dem Material kommen oft auch Schädlinge wie der Holzwurm, der großen Schaden anrichten kann. Daher sollten Sie handeln, sobald Sie einen Verdacht auf Holzwürmer sehen. Erfahren Sie hier, wie Sie den Holzwurm im Dachstuhl gezielt bekämpfen und einem Befall von Holzwürmen vorbeugen können.
Vollständigen Artikel lesen
Helles Kinderzimmer mit VELUX-Fenstern, Tipi, rundem Kinderbett und Blick ins Grüne.
Babyzimmer mit Dachschräge – so richten Sie das Zimmer clever ein
Das Babyzimmer soll dem Nachwuchs Geborgenheit vermitteln und dessen Sinne anregen. Sie haben viele verschiedene Möglichkeiten, ein Babyzimmer stilvoll und gleichzeitig verspielt einzurichten. Wir geben Ihnen Tipps, worauf Sie im Speziellen bei einem Babyzimmer mit Dachschräge achten sollten, damit Sie die vorhandene Wohnfläche bestmöglich ausnutzen und sich Ihr Neugeborenes von Anfang an wohlfühlt.
Vollständigen Artikel lesen
Person ruht unter einer gemütlichen gestreiften Decke in einem dämmrigen Schlafzimmer und symbolisiert friedlichen Schlaf.
Schlafhygiene bei Kindern: Wie ein gutes Raumklima den Schlaf verbessert
Kühle und dunkle Zimmer, regelmässiges Lüften, keine mediale Ablenkung: Durch eine gezielte Schlafhygiene bei Kindern können Eltern dazu beitragen, dass die Kleinsten besser einschlafen und durchschlafen – auch im Dachgeschoss an wärmeren Tagen. Wir geben Ihnen nützliche Einschlaftipps für Kinder von einem Experten an die Hand, um die Schlafqualität zu verbessern.
Vollständigen Artikel lesen
Familie kocht gemeinsam in einer sonnendurchfluteten Küche mit einem VELUX Dachflächenfenster.
Expertenbeitrag: Wichtigkeit des Luftwechsels in energieeffizienten Gebäuden
Um Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbefall vorzubeugen, ist der Luftwechsel in Innenräumen essentiell. Und nicht nur das: Auch die Gesundheit und das Wohlbefinden hängen entscheidend von der Luftqualität ab. Doch gerade in modernen energieeffizienten Gebäuden ist der Luftaustausch nicht immer gewährleistet – begründet durch die besondere „abgeschirmte“ Bauart. Dr. Julia Hurraß und Prof. Dr. Gerhard Andreas Wiesmüller, Experten für Umwelt- und Präventivmedizin, erklären, warum Lüften so wichtig ist!
Vollständigen Artikel lesen