Badezimmer richtig lüften – darauf sollten Sie achten

Helles Badezimmer mit Badewanne und Dachfenster | VELUX Magazin
Im Badezimmer entsteht durch den Wasserdampf beim Duschen und Baden mehr Feuchtigkeit als in anderen Räumen. Dadurch herrscht hier eine besonders hohe Schimmel-Gefahr. Wenn Sie Ihr Badezimmer aber richtig lüften, tragen Sie zum Raumklima bei und vermeiden Schimmelbildung.

Das Raumklima bei der Badezimmer-Lüftung

Achten Sie beim Raumklima im Bad darauf, dass die Raumtemperatur zwischen 20°C und 23°C und die Luftfeuchtigkeit 30 bis maximal 45 Prozent beträgt. Wie hoch die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Badezimmer tatsächlich ist, können Sie mit einem Messgerät, einem sogenannten Hygrometer, ganz leicht feststellen.

Das Problem einer zu feuchten Raumluft: Die Feuchtigkeit lagert sich an Fenstern und Wänden ab und führt zu gesundheitsschädlichem Schimmel. Haben Sie am Dachfenster Kondenswasser, ist das bereits ein Zeichen dafür, dass die Luftfeuchtigkeit im Bad zu hoch ist. Um Schimmelbildung durch eine hohe Raumluftfeuchte zu vermeiden, sollten Sie Ihr Badezimmer richtig lüften. Idealerweise lüften Sie mehrfach täglich, und zusätzlich nach jedem Baden und Duschen. Generell empfehlen Experten alle zwei Stunden einen kompletten Luftaustausch. So sorgen Sie kontinuierlich für frische Luft im Bad und verhindern zusätzlich unangenehme WC-Gerüche. Wenn Sie diese trotz regelmäßigen Lüftens wahrnehmen, empfiehlt es sich, einen Duftspüler oder spezielle Duftsprays für das Bad zu verwenden.

Das Badezimmer richtig lüften

Die beste Methode zum Lüften ist das sogenannte Stoßlüften. Lassen Sie dazu das Badfenster bei geschlossener Badtür für kurze Zeit (circa 10-15 Minuten) weit geöffnet, um einen Luftaustausch sicherzustellen. Diese Methode ist sowohl effektiv als auch energiesparend, da das Badezimmer durch die kurze Lüftungszeit in der Regel nicht sonderlich abkühlt. Am besten sollten Sie nach jedem Duschen und Baden zusätzlich Querlüften. Dazu warten Sie, bis durch das Stoßlüften der Großteil der Feuchtigkeit bereits nach draußen gelangt sein sollte, und öffnen dann die Badezimmertür und weitere Fenster in der Wohnung. Der Durchzug, der auf diese Weise entsteht, beschleunigt den Luftaustausch. Weiterhin gilt: Auch bei Regenwetter sollten Sie nie auf das Lüften im Badezimmer verzichten. Lüften bei Regen ist daher sinnvoll, da die Außenluft selbst bei Regen trockener ist als die Luft in Innenräumen.

Badezimmer lüften im Winter

Um Schimmelbildung vorzubeugen, ist es wichtig, dass Sie auch im Winter Ihr Badezimmer richtig lüften. Grundsätzlich gilt: Je kälter die Außentemperatur, desto kürzer sollten die Lüftungszeiten ausfallen. Um in der kalten Jahreszeit ein Auskühlen des Raumes zu vermeiden, sollten Sie daher die Lüftung im Badezimmer auf 5-7 Minuten begrenzen. Achten Sie bei der Badezimmer-Lüftung auf jeden Fall darauf, dass die Heizkörper abgedreht sind, denn so sparen Sie Energie.
Zeitgemäßes Badezimmer mit VELUX Dachflächenfenster, freistehender Badewanne und hölzernem Waschtisch.

Dachfenster lassen nicht nur viel Tageslicht ins Badezimmer, sondern sorgen auch für einen regelmäßigen Luftaustausch.

Lüftung im Badezimmer – Die Alternative für Badezimmer ohne Fenster

Sie haben kein Fenster im Bad? Mit einer mechanischen Lüftung im Badezimmer können Sie Ihr Badezimmer dennoch lüften. Diese saugt die feuchte Luft aus dem Badezimmer und sorgt somit dafür, dass das Bad trocken bleibt. Frische Luft gelangt dann generell durch die geöffnete Badtür in den Raum. Wenn Sie über ein Badezimmer sowohl ohne Lüftung als auch Fenster verfügen, können Sie dennoch ein Lüftungsgitter in der Badezimmertür installieren. So ist selbst bei geschlossener Tür zumindest ein geringer Luftaustausch möglich. Eine Alternative zur Lüftung im Bad ohne Fenster sind zudem sogenannte Luftentfeuchter. Sie absorbieren Feuchtigkeit, und senken dadurch die Luftfeuchtigkeit im gesamten Raum.

Dachgeschoss-Badezimmer richtig lüften

Bei Badezimmern im Dachgeschoss besteht eine erhöhte Schimmelgefahr, da sie sich im Sommer stärker aufheizen und im Winter oft kühler sind als andere Räume. Schwingfenster eignen sich ideal zur Badezimmer-Lüftung im Dachgeschoss. Dank des Öffnungswinkels bietet sich eine besonders gute Luftzirkulation. Und das hat einen guten Grund: Warme Luft steigt nach oben und zieht durch den obigen Fensterspalt nach außen ab. Währenddessen gelangt die frische Luft durch den unteren Fensterspalt bei Schwingfenstern ins Bad. Für Dachfenster gibt es außerdem zahlreiche intelligente Lüftungslösungen, die Ihnen komplett abnehmen können, das Badezimmer richtig zu lüften.

Bei der Renovierung eines Bads sollte man nicht nur über die Erneuerung von Fliesen, Dusche und Armaturen, sondern auch über neue größere Fenster nachdenken. Neben intelligenten Lüftungslösungen bieten moderne Fenster auch mehr Tageslicht zum Energiesparen und für einen besseren Start in den Tag.

Informieren Sie sich jetzt zum Thema Dachfenster austauschen!

Person in einem hellen Badezimmer mit VELUX Dachflächenfenstern, die für reichlich Sonnenlicht sorgen.

Dank großzügiger Dachfenster im Badezimmer verringern Sie den Einsatz künstlicher Beleuchtung und senken somit Ihre Stromkosten.

Um selbst im fensterlosen Badezimmer eine gemütliche Wohlfühlatmosphäre zu schaffen, können Sie sich weiterhin einiger Tricks bedienen. Neben der richtigen Heiztemperatur und dekorativen Badezimmermatten sollten Sie besonders in fensterlosen Bädern auf warme Farben und Deko-Elemente setzen. Denn warme Gelb- und Brauntöne passen sich optisch sehr gut einer elektrischen Beleuchtung an. Weitere Tipps, um Ihr innenliegendes Bad wohnlicher zu gestalten, sind:

  • Spiegel vergrößern den fensterlosen Raum optisch
  • Tageslicht-Spots sorgen für eine natürliche Beleuchtung
  • Fototapeten simulieren einen herrlichen Ausblick

Weitere Artikel zu diesem Thema

Waschtisch mit Spiegel unter einem Dachfenster | VELUX Magazin
Waschtisch unter der Dachschräge richtig platzieren
Beim Dachausbau stehen Sie vor einigen Herausforderungen, um die Dachschrägen in Ihr Raumkonzept zu integrieren. Dieser Artikel befasst sich speziell mit der Platzierung des Waschtischs unter einer Dachschräge und bietet Ihnen Ideen und Anstöße für die optimale Gestaltung Ihres Badezimmers im Dachgeschoss.
Vollständigen Artikel lesen
Zeitgemäßes Badezimmer mit dunklen Fliesen, freistehender Badewanne, hölzernem Waschtisch und natürlichem Licht.
Oberlichtfenster im Bad: Vorteile, Installation und Alternativen
Ein innenliegendes Bad ohne Fenster kann dunkel und stickig sein. Ein im Flachdach installiertes Oberlicht schafft hier Abhilfe durch natürlichen Tageslichteinfall und bessere Belüftungsmöglichkeiten. Erfahren Sie, welche weiteren Vorteile ein Oberlichtfenster hat, wann eine Installation sinnvoll ist und welche Alternativen sich bieten.
Vollständigen Artikel lesen
Helles modernes Badezimmer mit VELUX Dachflächenfenstern und freistehender Badewanne.
Badezimmer-Fenster: Tageslicht als wichtigster Wohlfühlfaktor
Das natürliche Tageslicht versorgt uns nicht nur mit einer Extraportion Energie, es steuert auch unseren Tages-Nacht-Rhythmus. Wen wundert es da, dass auf der Wunschliste für das perfekte Badezimmer (große) Fenster für möglichst viel Licht ganz oben stehen.
Vollständigen Artikel lesen
Dachbodenraum mit VELUX-Fenster, gerahmtem Bild und Pflanze, die sich in einem Spiegel spiegelt.
5 Tipps für ein kleines Bad mit Dachschräge
Klein aber oho – dass es bei einem Dachbad nicht auf die Größe ankommt, beweisen wir in diesem Artikel. Wenn Ihnen bisher eher ein „Ohje“ statt ein „Oho“ über die Lippen kommt, wenn Sie an Ihr kleines Bad mit Dachschräge denken – Die folgenden fünf Tipps helfen Ihnen dabei, den beengten Raum unter dem Dach optimal zu nutzen.
Vollständigen Artikel lesen
Familie genießt ein helles Badezimmer auf dem Dachboden mit VELUX Dachflächenfenstern und moderner Ausstattung.
So platzieren Sie eine Toilette unter der Dachschräge
Ein helles Badezimmer unter dem Dach kann einen ganz eigenen Charme haben. In der Regel sind sie aber nicht besonders groß. Bei der Platzierung der einzelnen Sanitärobjekte gibt es einige Tricks. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die platzsparende Unterbringung der Toilette unter der Dachschräge.
Vollständigen Artikel lesen
Modernes Badezimmer mit weißen Schränken und VELUX Dachflächenfenstern, die Sonnenlicht hereinlassen.
Wie Sie ein Bad im Dachgeschoss nachträglich einbauen
Schaumbad unter den Sternen, kein ständig besetztes Bad, mehr Privatsphäre: Dafür, das Dachgeschoss um ein Badezimmer zu erweitern, gibt es viele gute Argumente. Aber ist die Geschossdecke tatsächlich stark genug, um eine volle Badewanne zu tragen? Können größere Personen das Badezimmer mit Dachschrägen überhaupt nutzen? Was ist mit der Dämmung? Lesen Sie bei uns, ob Genehmigungen nötig sind, um ein Bad im Dachgeschoss nachträglich einbauen zu können und worauf sie bei der Planung noch achten müssen.
Vollständigen Artikel lesen
Modernes Badezimmer im Dachboden mit VELUX Dachflächenfenster und freistehender Badewanne.
Platzsparend bauen: Badewanne unter der Dachschräge
Eine smarte Lösung für ein Badezimmer mit Dachschräge: eine Badewanne für bestmögliche Ausnutzung des Platzes – immerhin brauchen sie dafür keine Stehhöhe. Dennoch sollten Sie beim Einbau ein paar wichtige Gesichtspunkte beachten, bevor Sie in die Planung gehen. In unserem Ratgeber finden Sie mögliche Anregungen für die Badewannenplatzierung und erfahren, was dabei alles bei der Umsetzung zu beachten ist.
Vollständigen Artikel lesen
Kinder spielen mit Seifenblasen bei einer Badewanne unter einem VELUX Dachflächenfenster in einem gefliesten Badezimmer.
Tipps für Fliesen an der Dachschräge
Ausgebaute Dachbäder sind besonders stylisch und herrlich gemütlich. Egal, ob groß oder klein, ein Badezimmer unter dem Dach ist immer ein echtes Highlight. Wenn die Dachschräge Spritzwasser ausgesetzt wird, sollte sie geschützt und evtl. gefliest werden. Mit welchen Möglichkeiten Sie Ihr Badezimmer mit Wandfliesen verschönern und wie Sie diese auch an Dachschrägen anbringen können, verraten wir in diesem Artikel.
Vollständigen Artikel lesen
Frau wäscht sich die Hände neben ihrer Dusche unter der Dachschräge | VELUX Magazin
Dusche im Bad mit Dachschräge - Clever Platz sparen
Da unter dem Dach aufgrund der Schrägen nicht allzu viel Platz zur Verfügung steht, ist eine wohlüberlegte Badplanung erforderlich, um alle Sanitärgegenstände unterbringen zu können. Der Traum nach einer geräumigen Dusche ist trotz kleinem Dachbadezimmer mit ein wenig Cleverness erfüllbar. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte rund um die möglichen Platzierungen einer Dusche im Dachbadezimmer und was Sie beim Einbau auf gar keinen Fall vergessen sollten.
Vollständigen Artikel lesen
Moderner Badezimmer-Arbeitsplatte mit elegantem Zubehör und Pflanzenschatten.
Badezimmer im Dachgeschoss planen
Es gibt viele Anlässe, sich über die Gestaltung eines Badezimmers Gedanken zu machen. Sei es der Neubau, der Kauf eines Hauses oder die Modernisierung des eigenen in die Jahre gekommenen Bades. Oft werden Räume im Dachgeschoss auch erst nachträglich ausgebaut. Ein Badezimmer im Dachgeschoss einzubauen, birgt eine ganze Reihe an Vorteilen und bietet die Chance, oftmals ungenutzten Raum sinnvoll auszunutzen. Allerdings gibt es ein paar Kriterien, die Sie bei der Planung berücksichtigen müssen, um einen optimalen Einbau zu gewährleisten.
Vollständigen Artikel lesen

Meist gelesen

Person reinigt ein VELUX Dachflächenfenster mit einem Tuch, helles Tageslicht scheint hindurch.
Dachfenster richtig putzen – von außen und innen
Dachflächenfenster spenden natürliches Licht und lassen Ihre Dachräume hell und freundlich wirken. Aber wie alle anderen Fenstern müssen auch diese einmal gereinigt werden. Wir geben Ihnen ein paar einfache Tipps und Tricks an die Hand, wie Sie Ihre Dachfenster putzen können.
Vollständigen Artikel lesen
Arbeiter montiert ein VELUX Dachflächenfenster in einem gut beleuchteten hölzernen Innenraum.
Sie haben Handwerker im Haus? Das gibt es zu beachten
Wenn Sie Handwerker im Haus haben, laufen die Arbeiten in den meisten Fällen reibungsfrei ab. Doch welche Punkte müssen Sie im Umgang mit den Arbeiten beachten? Wir von VELUX beantworten Ihnen in diesem Artikel alle Fragen zu Ihren Rechten und auch Pflichten im Umgang mit Handwerkern. Sie werden überrascht sein, welche Regelungen hierzu gelten.
Vollständigen Artikel lesen
Zeitgenössisches hölzernes Stiegenhaus mit Metallgeländer vor kastanienroten Wänden und künstlerischer Dekoration.
Treppe ins Dachgeschoss - Inspiration und Tipps
Wer das Dachgeschoss ausbauen möchte, benötigt logischerweise auch eine Treppe, um die beiden Wohnebenen zu verbinden. Bei einem ungedämmten Dachboden genügt zumeist eine einklappbare Bodentreppe – ist der Dachboden jedoch ausgebaut und soll leicht zugänglich sein, wird eine aufwendigere Treppenlösung für den Dachausbau benötigt. Dabei gilt die Treppe nicht nur als Zugang zum neuen Wohnraum, sondern auch als ein wertvolles Gestaltungselement. Wir zeigen Ihnen, wie aus einer funktionalen Treppe ins Dachgeschoss sogar ein praktisches Bücherregal werden kann.
Vollständigen Artikel lesen
Dachboden bevor Trockenbau mit grauem Teppich und unbehandelten Holzbalken | VELUX Magazin
Trockenbau im Dachgeschoss
Wenn Ihr Dach nicht ausreichend gedämmt ist, steht nach der Freiräumung des Dachbodens zu allererst die Dämmung der Dachschrägen auf dem Plan. Diese werden anschließend verkleidet. In der Regel geschieht das in Trockenbauweise. Mit Trockenbau lässt sich aber auch ein Raum wunderbar gestalten. Insbesondere ein Dachgeschoss kann mit Trockenbauarbeiten aufgeteilt, strukturiert oder eingerichtet werden: Mit Raumtrennern, Nischen, Ablagen oder anderen Elementen gestalten Sie Ihren Dachboden dabei ganz praktisch und individuell. Bereits bei der Planung Ihres Dachausbaus haben Sie im besten Fall alle Möglichkeiten im Blick. Deshalb haben wir hier eine Übersicht für Sie zusammengestellt.
Vollständigen Artikel lesen

Neueste Artikel

Dachbodenrenovierung mit VELUX Dachflächenfenster und hölzernen Balken.
Holzwurm richtig bekämpfen: Tipps und Tricks
Langlebig, schön, nachhaltig – Holz ist nicht nur für Möbel, sondern auch als Baumittel sehr beliebt. Doch mit dem Material kommen oft auch Schädlinge wie der Holzwurm, der großen Schaden anrichten kann. Daher sollten Sie handeln, sobald Sie einen Verdacht auf Holzwürmer sehen. Erfahren Sie hier, wie Sie den Holzwurm im Dachstuhl gezielt bekämpfen und einem Befall von Holzwürmen vorbeugen können.
Vollständigen Artikel lesen
Helles Kinderzimmer mit VELUX-Fenstern, Tipi, rundem Kinderbett und Blick ins Grüne.
Babyzimmer mit Dachschräge – so richten Sie das Zimmer clever ein
Das Babyzimmer soll dem Nachwuchs Geborgenheit vermitteln und dessen Sinne anregen. Sie haben viele verschiedene Möglichkeiten, ein Babyzimmer stilvoll und gleichzeitig verspielt einzurichten. Wir geben Ihnen Tipps, worauf Sie im Speziellen bei einem Babyzimmer mit Dachschräge achten sollten, damit Sie die vorhandene Wohnfläche bestmöglich ausnutzen und sich Ihr Neugeborenes von Anfang an wohlfühlt.
Vollständigen Artikel lesen
Person ruht unter einer gemütlichen gestreiften Decke in einem dämmrigen Schlafzimmer und symbolisiert friedlichen Schlaf.
Schlafhygiene bei Kindern: Wie ein gutes Raumklima den Schlaf verbessert
Kühle und dunkle Zimmer, regelmässiges Lüften, keine mediale Ablenkung: Durch eine gezielte Schlafhygiene bei Kindern können Eltern dazu beitragen, dass die Kleinsten besser einschlafen und durchschlafen – auch im Dachgeschoss an wärmeren Tagen. Wir geben Ihnen nützliche Einschlaftipps für Kinder von einem Experten an die Hand, um die Schlafqualität zu verbessern.
Vollständigen Artikel lesen
Familie kocht gemeinsam in einer sonnendurchfluteten Küche mit einem VELUX Dachflächenfenster.
Expertenbeitrag: Wichtigkeit des Luftwechsels in energieeffizienten Gebäuden
Um Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbefall vorzubeugen, ist der Luftwechsel in Innenräumen essentiell. Und nicht nur das: Auch die Gesundheit und das Wohlbefinden hängen entscheidend von der Luftqualität ab. Doch gerade in modernen energieeffizienten Gebäuden ist der Luftaustausch nicht immer gewährleistet – begründet durch die besondere „abgeschirmte“ Bauart. Dr. Julia Hurraß und Prof. Dr. Gerhard Andreas Wiesmüller, Experten für Umwelt- und Präventivmedizin, erklären, warum Lüften so wichtig ist!
Vollständigen Artikel lesen