Vorteile des VELUX Modular Skylights-Systems

Das modulare Konzept des VELUX Modular Skylights-Systems mit vollständig vorgefertigten Elementen beruht auf einem einzigen Modul. Alle wichtigen Bauteile werden unter kontrollierten Bedingungen hergestellt, getestet und vor der Auslieferung vormontiert. Aus architektonischer Sicht ist dieses modulare Konzept das Ergebnis eines pragmatischen Entwurfsvorgangs, bei dem Transparenz und einfache Produktauswahl eine wichtige Rolle spielen.

So einfach wie das ABC
Beim Gestalten mit dem VELUX Modular Skylights-System müssen Sie lediglich:
  1. Eine Lösung auswählen, der Ihren gestalterischen Anforderungen entspricht
  2. Im Bereich Planungssupport die CAD/BIM-Daten herunterladen
  3. VELUX Modular Skylights in Ihren Entwurf integrieren

Zeitloses Design

Ergänzen Sie Ihre Pläne durch ein interessantes Modular Skylights-System

Ein unauffälliges und stilvolles Design macht das VELUX Modular Skylights-System in jedem architektonischen Umfeld zu einem attraktiven Bestandteil des Gebäudes. Das robuste, schlanke Design sorgt für eine maximale Lichtfläche bei praktisch jedem Wetter.

Das Design maximiert den Tageslichteinfall und bietet dabei ein ganz neues Maß an Flexibilität.

Zeitloses Design. Eine virtuelle Tour mit Mike Holland, Foster & Partners.

Innovatives Design mit Foster + Partners

VELUX Modular Skylights wurden in enger Zusammenarbeit mit den renommierten Architekten von Foster + Partners entwickelt.

VELUX Modularität

Ein revolutionärer neuer Weg  Oberlicht-Systeme zu erschaffen

Das VELUX Modular Skylights-System ist ein 100 % modulares System, das leicht einzuplanen, in hohem Maße modifizierbar und umfassend in seiner Funktionsvielfalt ist. Die Hauptelemente, aus denen sich das System zusammensetzt, sind alle vorgefertigt für optimale Passgenauigkeit und einen schnellen und sicheren Bauprozess – von der Montage der Oberlicht-Module auf der Unterkonstruktion bis zur finalen Verkabelung der zu öffnenden Elemente und der automatischen Registrierung.

Einzigartige Beschläge und ein einfach zu bedienendes Klemmsystem ermöglichen eine verlässliche Montage, bei der ein ganzes Modul innerhalb von Minuten eingebaut werden kann. Das schützt vor harten Witterungsbedingungen und sorgt für einen schnellen Bauprozess.

  • Hochfunktionell
  • Optimale Passgenauigkeit
  • Einfache Montage

Das Modulare Prinzip. Eine virtuelle Tour mit Stephan Verkuijlen, Foster & Partners.

Einzigartiges Montagebeschlagsystem

Ein einzigartiges Montagebeschlagsystem mit einem einfachen Klemmsystem garantiert eine verlässliche Montage, bei der ein ganzes Modul innerhalb weniger Minuten eingebaut werden kann. Das Bauwerk ist vor Witterung geschützt und ein einfacher Bauablauf ist gewährleistet.


Sehen Sie die Testbedingungen im Video

Bewährt und erprobt:

Vorfertigung für perfekte Qualitätskontrolle

Die Bauteile des Modular Skylights-Systems von VELUX sind vorgefertigt und erfordern keine weitere Anpassung vor Ort. Alle Produkte sind daher in Bezug auf Qualität und Haltbarkeit exakt vergleichbar mit den Produkten, die wir in unserer Testanlage unter härtesten Bedingungen prüfen.

  • Verlässliche, planbare Qualität
  • Geprüft unter allen klimatischen Bedingungen

Regen- und Windtest

Brandtest

UV-Test


Sehen Sie das Video zur Herstellung des einzigartigen Verbundmaterials.

Materialeigenschaften

Innovative Materialien optimieren das Energieprofil Ihres Gebäudes

VELUX Modular Skylights bieten wesentlich mehr als nur eine einfache Montage und anspruchsvolles Design. Dank der innovativen Nutzung neuer Materialien weisen sie zudem eine unvergleichlich hohe Energieeffizienz auf. So haben wir ein neues Material für den Fensterrahmen entwickelt, das die Festigkeit von Aluminium und die Dämmeigenschaften von Holz aufweist.

Das VELUX Modular Skylights-System verfügt branchenweit über einen der niedrigsten U-Werte für die Einheit aus Rahmen und Verglasung: Uw = 1,4 W/(m²K) bei 2-Scheiben-Standardverglasung und nur Uw = 1,0 W/(m²K) bei 3-Scheiben-Standardverglasung. Das gilt sowohl für fest stehende als auch für zu öffnende Module.