Ein gemeinsames Projekt, durch das ein völlig neues Oberlicht-System auf den Markt gebracht werden konnte

Entworfen mit Foster + Partners

Die ursprünglich für Gewerbebauten entwickelten Modularen Oberlichter haben sich auch bei Wohnbauten als sinnvoll erwiesen. Mit ihrem minimalistischen Design und ihrer hohen Performance passen sie zu jedem modernen Flachdachgebäude.

Foster + Partners

Als eines der führenden Architekturbüros hat Foster & Partners mit seinen markanten Schöpfungen Stadtsilhouetten mitgeprägt. Von dem atemberaubenden Viadukt im französischen Millau bis zu dem modernen Wahrzeichen Londons 30 St. Mary Axe, auch „The Gherkin“ („die Gurke“) genannt, überschreitet Foster + Partners stets die Grenzen des Machbaren.

Video:
Turn-On Architektur Festival (Wien, 10.03.2017)
Paul Kalkhoven & Brent Møller 
VELUX VMS
Lichtband-Lösung im Detail: Anpassung an Ihre Bedürfnisse

Lichtbänder mit 5° Modulneigung bestehen aus aneinandergereihten VELUX Oberlicht-Modulen, die bereits ab Werk mit Montagebeschlägen ausgestattet sind und sich daher schnell und sicher montieren lassen. Wir haben je nach Projektanforderung eine große Palette praktischer Produktpakete zusammengestellt.


VELUX VMS

Schnelle und einfache Montage

Modulare Oberlichter beruhen auf unserem bewährten modularen Konzept. Alle Komponenten sind vorgefertigt, um gleichbleibende Qualität, schnelle und einfache Montage und perfekten Sitz bei jedem Projekt zu garantieren.


VELUX VMS, Minimarket, MOS, Modulares Oberlichtsystem

Downloads

Broschüren, Datenblätter, technische Details, Montageanleitungen und Wartungsinformationen finden Sie auf unserer Download-Seite.