{{property.PropertyName}}
{{property.casePropertiesSelected[0].PropertyValue}}
Kinderzimmer vor der Renovierung
Ein kaltes, schlechtes Raumklima

Morten und Charlotte waren so damit beschäftigt, das Innere des Hauses zu renovieren, dass sie gar nicht an das Dach dachten. „Wir hatten Probleme mit einem kalten, schlechten Raumklima. Eine bessere Isolierung und ein neues Dach konnten hier Abhilfe schaffen. Im Zuge der Dachrenovierung hatten wir die Idee, die Zwischendecke zu entfernen und das Kinderzimmer umzugestalten. Wir wollten die Räume unter dem Dach optimal nutzen und sie sowohl geräumiger als auch ansprechender gestalten“, so Morten.

15

VELUX DACHFENSTER

Ein fantastischer Raumeffekt

Das Paar ließ sich unter anderem von Instagram inspirieren, wo sie eine Reihe toller VELUX Lösungen und Ideen fanden, um das Beste aus ihrem Dachboden herauszuholen. "Daraufhin besuchte ich den VELUX Schauraum, wo ich mich gründlich umsah und mit den Beratern ein paar Ideen durchsprach. Ich hatte eine ziemlich klare Vorstellung davon, was wir für unseren Raum wollten, und kam schließlich auf die Idee, vier VELUX Dachfenster in einem einzigen großen Block zu platzieren, der eine ganze Seite des Dachs öffnet. Das erzeugt einen fantastischen Effekt im Raum, der auch unsere Gäste begeistert," so Morten.


 

Gute Gründe für VELUX Dachfenster

  1. Besseres Raumklima: Das Raumklima im Backsteinhaus hat sich dank des neuen Daches, der besseren Isolierung und der neuen VELUX Dachfenster deutlich verbessert.

  2. Mehr Bedienkomfort: Bei den beiden oberen Dachfenstern handelt es sich um ferngesteuerte VELUX INTEGRA® Schwingfenster, die die Belüftung des Raumes selbst regulieren und sich bei Regen schließen.

  3. Ansprechende Optik: Morten und Charlotte liegt viel an Ästhetik. Sie haben die vier Dachfenster in einem Block so platziert, dass der Raum zwischen den einzelnen Fenstern so schmal wie möglich ist.
Ferngesteuerte Dachfenster, die die Raumlüftung selbst regulieren

Bei den beiden oberen Dachfenstern handelt es sich um VELUX INTEGRA® Schwingfenster mit Elektroantrieb, welche in Kombination mit VELUX ACTIVE with NETATMO die Belüftung des Raumes selbst regulieren und sich bei Regen schließen. „Durch die neuen, automatischen Dachfenster gewinnen wir viel frische Luft. Es ist also immer angenehm in den Räumen. Man merkt erst, wie wichtig ein gutes Raumklima ist, wenn man eines hat“, so Morten.

"Unsere Jungs lieben ihr neues Zimmer - es ist zu einem Erlebnisraum geworden!"
– Morten, Hausbesitzer
Ein Erlebnisraum mit Tageslicht

Das neue Kinderzimmer ist zu einem Erlebnisraum geworden. Durch die vier VELUX Dachfenster, die die neue Deckenhöhe des Raumes voll ausnutzen, wird der Raum in Tageslicht gebadet. „Das hat das Leben unserer Jungs in diesem Raum komplett verändert. Sie lieben ihr neues Zimmer, das sie vorher nicht so gerne genutzt haben. Der Schreibtisch unter den Fenstern ist ein fantastischer Platz zum Sitzen, Malen und später einmal Hausaufgaben machen. Und in der Zwischenzeit ist er auch ein großartiger Arbeitsplatz für uns Erwachsene. Abends können die Kinder von ihren Betten aus zu den Sternen und zum Mond hinaufschauen - das hat sie wirklich beeindruckt“, verrät Morten.

Verwendete VELUX Produkte
VELUX Schwingfenster
Produktinformation
VELUX INTEGRA® Schwingfenster mit Elektroantrieb
Produktinformation
VELUX Verdunkelungsrollo
Produktinformation
Visualisieren Sie Ihren Dachraum mit mehr Tageslicht

Weitere interessante Homestories

Zurück zur Übersicht

Vom dunklen Dachgeschoss zum hellen Rückzugsort für die Familie

Zur Homestory

Lichttherapie unter dem Dach

Zur Homestory

Ein Dachausbau für mehr Platz und Tageslicht

Zur Homestory