{{property.PropertyName}}
{{property.casePropertiesSelected[0].PropertyValue}}
Design: WITO Massivhaus- und Baugesellschaft mbH, Fotos: Torben Eskerod
Jede Geschichte eines neuen Einfamilienhauses beginnt mit der Frage: Warum wurde es gebaut?

Viele Geschichten sind ähnlich und beginnen mit den Bedürfnissen einer wachsenden Familie, aber bei weitem haben nicht alle Familien ein so klares Bild ihrer Wünsche, dass sie beschließen, ein Haus von Grund auf neu zu bauen. Die Familie Vollmer wusste, wovon sie träumte: ein Haus mit gleichen Räumen für alle Kinder, ein Schlafzimmer mit Ankleideraum, viel Platz im Erdgeschoss und viel Tageslicht.

Nach einer Marktrecherche beschloss die Familie, die WITO Massivhaus- und Baugesellschaft mbH mit der Planung und dem Bau ihres neuen Hauses zu beauftragen. Der Name der Firma steht in Deutschland für einen soliden Hausbau sowie eine solide Ausführung der Entwürfe. Das Unternehmen ist in Hamburg bekannt und mit einem Qualitätssiegel für seine Produkte ausgezeichnet.

Ein Standardprojekt wurde speziell auf die Bedürfnisse der zukünftigen Bewohner zugeschnitten. Die Dachfenster wurden jedoch später hinzugefügt, da die Investoren an mehr Tageslicht gewöhnt waren.

Neubau mit VELUX Dachfensterlösung – Deutschland – ein Haus in KakenstorfDesign: WITO Massivhaus- und Baugesellschaft mbH, Fotos: Torben Eskerod

Jan Vollmer

Investor und Bewohner des Hauses

Obwohl die Kinderzimmer ziemlich groß sind, ist es nicht möglich, eine ganze Spielzeugeisenbahn oder komplizierte Bausteinkonstruktionen in der Mitte stehen zu lassen und trotzdem bequem ins Bett zu gehen oder die Hausaufgaben zu machen. Der Dachboden ist der Ort zum Spielen.

Design: WITO Massivhaus- und Baugesellschaft mbH, Fotos: Torben Eskerod

Man betritt das Haus durch eine geräumige Lobby mit Eingängen zu einer Gästetoilette und einer Garderobe, die sich symmetrisch direkt hinter der Haustür befinden. Die Halle mit Treppe zum ersten Stock öffnet sich zum Essbereich mit Blick auf den Garten. Das offene, fast symmetrische Layout mit der Sofaecke rechts und der Küche links bietet gemütliche, helle, freundliche Materialien und viel Tageslicht.

Bauzeichnung

Design: WITO Massivhaus- und Baugesellschaft mbH, Fotos: Torben Eskerod

Das Obergeschoss mit Schlafzimmern ist in den Eltern- und Kinderbereich sowie einen kleinen Raum mit Sicherungskasten und Musikserver unterteilt. Der Eingang zum Hauptschlafzimmer mit eigenem Bad führt durch ein spektakuläres Ankleidezimmer mit Balkontür. Diese ungewöhnliche Lösung ist praktisch und ermöglicht es einem Ehepartner, aufzustehen und sich fertig zu machen, ohne den anderen aufzuwecken. Die beiden Kinder haben ein Badezimmer und identische Schlafzimmer.

Der Dachboden, den der Investor selbst fertig gestaltet, wird ein offener Raum für die Kinder zum Spielen sein, wird eine Ecke mit einem Gästebettsofa und einem Abstellraum unter dem unteren Dachgiebel über dem Hauseingang haben. Große VELUX Dachfenster sorgen für viel Tageslicht und machen ihn zu einem Traumspielplatz an Tagen, an denen das Wetter es den Kindern nicht erlaubt, im Freien zu spielen.

In dieser Referenz verwendete VELUX Produkte
VELUX Dachfenster INTEGRA
VELUX INTEGRA® Dachfenster GGU
Produktdetails

Projektdetails

Projekt: Einfamilienhaus
Standort: Kakenstorf, Deutschland
Architekt: WITO Massivhaus- und Baugesellschaft mbH
Jahr: 2019
Fotos: Torben Eskerod

 

Fragen zum Projekt: tageslicht@velux.com