VELUX ist der weltweit größte Hersteller von Dachfenstern und Dachfenster-Zubehör

VELUX bringt Licht ins Leben

VE bedeutet Ventilation, sprich frische Luft, LUX ist das lateinische Wort für Licht. 

VELUX ist ein globales Unternehmen, das auf der Vision von Tageslicht, frischer Luft und Lebensqualität gegründet wurde - 3 Merkmale, die das Leben in Millionen von Häusern und Wohnungen auf der ganzen Welt vervollkommnen. 1942 wurde von unserem Firmengründer Villum Kann Rasmussen das erste VELUX Dachfenster entwickelt. Heute, mehr als 70 Jahre nachdem das erste VELUX Dachfenster in einer dänischen Schule eingebaut wurde, hat sich unsere Vision weiterentwickelt – aber unsere Werte bleiben die gleichen. Als weltweit größter Hersteller von Dachfenstern steht VELUX heute für Licht, Luft und Ausblick im Dachgeschoss und schafft so ein besseres Wohnklima und mehr Lebensqualität unterm Dach.

Kurz: VELUX bringt Licht ins Leben. 

Die internationale VELUX Gruppe zählt mit mehr als 10.000 Mitarbeitern sowie Produktionsstandorten in 11 Ländern und Vertriebsgesellschaften in mehr als 35 Ländern zu den größten Produzenten von Baumaterialien. Die Zentrale der VELUX Gruppe befindet sich in Hørsholm, nördlich von Kopenhagen (Dänemark). 

Neben Dachfenstern und anspruchsvollen Dachfensterlösungen für geneigte und flache Dächer umfasst die Produktpalette unter anderem Sonnenschutzprodukte, Rollläden sowie Zubehörprodukte für den Fenstereinbau.

Die vielfältige VELUX Produktpalette im Überblick:

  • Dachfenster 
  • Flachdachfenster 
  • Modulares Oberlicht-System
  • Spezialfenster
  • Tageslicht-Spot  
  • Einbauprodukte
  • Rollläden 
  • Sonnenschutzprodukte 
  • VELUX INTEGRA®-System 
  • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA)
  • Bedienungs-, Pflege- und Sicherheitszubehör

Hier geht's zur Produktübersicht

Daten und Fakten zum Unternehmen

Eigentümer der VELUX Gruppe ist die VKR Holding A/S. Die VKR Holding ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, die sich komplett im Besitz von Stiftungen sowie der Gründerfamilie befindet. Das finanzielle Ergebnis der VELUX Gruppe wird in die Konzernrechnung der VKR Holding zusammengeführt. In 2014 belief sich der Gesamterlös der VKR Holding auf 2,2 Milliarden Euro, der Gewinn nach Steuern betrug 179,8 Millionen Euro. Die VELUX Produktionsstandorte sind gemäß ISO 9001 (Qualität, 2008), ISO 14001 (Umwelt, 2008) und OHSAS 18001 (Gesundheit und Sicherheit, 2008) zertifiziert.

  • Vorstand, Sprecher: Jørgen Tang-Jensen (CEO)
  • Leitung Finanzen: Peter Bang (CFO)